WILLKOMMEN

 

Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen.

Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf einer Linie gebracht werden. Fotografieren, das ist eine Art zu schreien,
nicht aber, seine Orginalität unter Beweis zu stellen.

Es ist eine Art zu leben.

- Henri Cartier-Bresson -

 

Die Fotografie ist für mich mehr als nur ein Hobby.

 

Wie sich aus einer anfänglichen Inspiration, einer vagen Idee, einem eigentlich einfachen Motiv letztendlich ein Bild mit einem kleinen "Wow-Effekt" entwickelt, fasziniert (und motiviert) mich jedes mal aufs neue.